PTS Deutschlandsberg: 3. Platz beim Landeswettbewerb für Metalltechnik in Kapfenberg

Am 7. Mai fand im Ausbildungszentrum von Böhler Edelstahl der 17. Landesbewerb in Metalltechnik statt. Der Schüler der PTS Deutschlandsberg, Oliver Harkam, schaffte es in diesem Jahr auf das Stockerl und sicherte sich in einem engen Wettbewerb den 3. Platz. Gefordert waren dabei metallverarbeitenden Techniken wie Sägen, Bohren, Feilen, Gewindeschneiden und Abrunden. Bei einer Messtoleranz von 0,1 mm konnte bereits der kleinste Fehler verhängnisvoll sein. Doch mit hoher Konzentration und eisernen Nerven gelang es Oliver den Erfordernissen gerecht zu werden. Das Team der PTS Deutschlandsberg wünscht ihrem jungen Metalltechniker, der im Herbst seine Lehre bei der Firma Künz in Gr. St. Florian beginnen wird, viel Erfolg in seinem Beruf.